Filme für Zahlenfreunde

30.01.2011 |

Um den Zahlen zu huldigen und ihre Anmut zu Ehren, haben sich Menschen vieler Formen kultureller Aktivität bedient. Eine der würdevollsten Weisen, ist die Erschaffung von Spielfilmen, bewegten Denkmälern für die Zahlen im Spiegel ihrer Zeit. Freundinnen und Freunde der Zahl werden gefallen finden an folgender Auflistung von Machwerken zu Ehren ihrer Götzen.

Hingewiesen sei an dieser Stelle auch auf die erfreuliche Möglichkeit, mit jedem neuen Film neue Zahlen produzieren zu können: Sei es additiv durch die schrittweise Erhöhung der Umsatzzahl die mit einem Film generiert wird, immer dann wenn eine Kinokarte, DVD oder Merchandise-Produkte gekauft werden oder sei es individuell und schöpferisch, z.B. mit einer persönlichen Bewertung des Films auf einer Skala von 1 bis 10 bei Portalen wie imdb.com o.ä.

Viel Spaß mit diesen Zahl-Filmen wünschen die Zahlpaten in der 4. Kalenderwoche des 2011. Jahres nach Christi Geburt. Wir freuen uns über weitere Vorschläge für Filme in den Kommentaren.



CUBE (1997)

Genre: Science Fiction / Thriller

6 Fremde finden sich innerhalb eines gigantischen Kubus wieder, dessen innere Räume sich nicht nur regelmäßig verschieben, sondern auch ein paar lebensbedrohliche Überraschungen bereit halten. Ohne die Berechnung eines Fluchtweges ist ein Entkommen aus dem perfiden System aussichtslos.

 

A beautiful Mind (2001)

Genre: Drama

Der Zahlenjongleur John Nash, der einen Nobelpreis für seine herausragenden Leistungen auf dem Gebiet der Spieltheorie erhielt, wird immer wieder Opfer seiner Schizophrenie.

 

Rain Man (1988)

Genre: Drama

Der bodenständige Charlie versucht sich den millionenschweren Nachlass zu erschleichen, den sein Vater seinem autistischen Bruder Raymond vererbt hatte.  Auf einer Entführungstour kommen sich die beiden näher, als Charlie Raymonds geniale Fähigkeiten im Umgang mit Zahlen entdeckt und hofft diese für sich nutzbar machen zu können.  

 

Ocean’s 11 (2001) , 12 (2004) und 13 (2007)

Genre: Action / Krimi

In jeder der Fortsetzungen wächst die Truppe um Danny Ocean um je 1 Person. Die Kunst des Rechnens ermöglicht es uns, den nächsten Titel der Reihe zu erahnen.

 

Se7en (1995)

Genre: Krimi / Drama / Thriller

Die Detektives Mills und Somerset ermitteln gegen einen wahnsinnigen Serienkiller, dessen Morde sich an den 7 Todsünden orientieren. Zu spät erkennen die beiden, dass sie selbst Teil des Plans sind.

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 2.1 (11 Bewertungen)

Kommentare

"Pi" (1998) von Darren Aronofsky

Ihr habt schon eine schöne Liste zusammengestellt. Wichtige Beiträge fehlen aber noch. Zum Beispiel Folgende:

"Lucky # Slevin": Ein Junge verliert durch seine Schicksalszahl "Slevin" seine Familie und wird daraufhin zu einem brutalen Gangstermörder.

"Numbers - Die Logik des Verbrechens": Diese mehrteilige Dokumentation legt sehr schön die systemischen Gesetze hinter (a)sozialen Verhaltensweisen offen, die sich eben letztendlich auf nichts weniger als Zahlen begründen. Vorbildlich!

Nicht zu vergessen: 300. In dem Film wird dem Rückwärtszählen gehuldigt, indem Ausgangszahl spartanischer Krieger von 300 schrittweise durch Pfeile, Schwerter und Äxte dekrementiert wird.

Ergänzend sollten noch folgende Titel:

10 Dinge, die ich an dir hasse. In diesem Film wird zählen bis 10 trainiert.

1 Mord für 2. Auf interessante und sehr subtile Art spielt der Titel wunderbar kindlich und naiv mit der Frage: Ist 1 plus 1 eventuell doch 1?

2001: Odyssee im Weltraum. Kunst oder Langweile und das beginnt schon bei der Zahl!

1984. Die Zahl ist genau so schockierend wie der Inhalt des Films.

1492 - Die Eroberung des Paradieses. Dieser Film lehrt uns, wie schnell eine Zahl eine historische Bedeutung bekommen kann.

23. Sowohl im Film, als auch in der Realität eine Zahl, die uns lehrt, dass Zahlen durchaus mystisch überladen werden können.

96 hours. Der absurde Versuch die Schönheit von großen Zahlen durch das abwegige Transformieren von kleinen Zahlen darstellt. Oder warum heißt der Film nicht "4 Tage"?